Natur Ohne Filter by Dipende – Giornale del Garda


montagna_nuda2Emanuele Cinelli und das Erzählen eines rein an der Natur teilnehmenden Lebens. Jenseits der Vorstellung des Körpers, der – gekleidet – oft zu maliziösen Überlegungen verleitet. Wanderungen und Veranstaltungen auch zusammen mit Nicht-FKK-lern. Wunsch und Vorschlag: FKK-Gebiete am Gardasee

Die Natur bei Ausflügen und Wanderungen (von Juni bis Oktober: Vaia Tal, Braone Tal, Dorizzo Tal, Bos See, Runde von Tigaldine) unverschleiert und frei von jeglichem Zwang erleben: FKK macht es möglich. Über Initiativen und Projekte, wie z.B. die Idee, einige FKK-Gebiete am Gardasee einzurichten, soll dieser Lebensstil angeworben werden, damit immer mehr Menschen daran teilhaben und sich daran erfreuen können. „Wenn ein Mensch angezogen ist, kommt seine Persönlichkeit nicht zum Vorschein! Schade!“ So drückt Emanuele Cinelli, Blogger und Schriftsteller, seine Gesinnung aus. Nacktheit als wahre Schönheit; Nacktheit als Freiheit von Hemmungen, Zwängen, mangelndem Selbstbewusstsein und Angst; ein Leben ohne Kleider um sich selbst und die Außenwelt besser wahrzunehmen. Gemeinsame Ausflüge sollen FKK-ler und Nicht-FFK-ler nahe bringen und füreinander öffnen. Außerdem, so Cinelli, sei ein solcher Vorschlag auch für den Tourismus am Gardasee von Bedeutung, nicht zuletzt weil „in Deutschland und in den Niederlanden, den Ländern, aus denen die Mehrheit der sich am Gardasee aufhaltenden Touristen herkommt, FKK üblich ist und weitaus praktiziert wird“. Cinellis Gedanken liefern interessante Denkanstöße: „Am Strand passiert es zu meinem Bedauern häufig, dass die Menschen sich nicht so sehr an der Natur erfreuen, sondern eher den Körper der anderen Menschen anglotzen und dabei nicht selten auch plumpe und gar boshafte Bemerkungen äußern. In der FKK-Welt hingegen, passiert es durchwegs, dass man den Körper der anderen Menschen gar nicht anschaut oder bemerkt – man erinnert sich nicht mehr an ihn. Wenn man nackt ist, zählt nicht der Körper, sondern dessen Inhalt, die Persönlichkeit des Menschen!“ und genau die Möglichkeit dies zu erfahren und zu leben will Cinelli den Nicht-FKK-lern bieten: „Wir sind überzeugt, dass Nacktheit nicht tadelnswert oder schändlich ist und wir sind stolz, diese soziale Einengung überwunden und die volle Würde unseres Körpers wieder gewonnen zu haben. Dieses Bewusstsein möchten wir weitergeben und gemeinsam mit anderen leben. All unsere Initiativen und Veranstaltungen sind auch für die Nicht-FKK-ler offen, und wir hoffen auf deren rege Teilnahme, alle sind bei uns herzlich willkommen.

Informazioni su Emanuele Cinelli

Insegno per passione e per scelta, ho iniziato nello sport e poi l'ho fatto anche nel lavoro. Mi piace scrivere, sia in prosa che in versi, per questo ho creato i miei tre blog e collaboro da tempo con riviste elettroniche. Pratico molto lo sport, in particolare quelli che mi permettono di stare a contatto con la natura, seguendo i suoi insegnamenti ho imparato a lasciar respirare il mio corpo e il mio spirito.

Pubblicato il 7 giugno 2013, in Atteggiamenti sociali, Motivazioni del nudismo con tag , , , , . Aggiungi il permalink ai segnalibri. 2 commenti.

  1. io pratico dove riesco, mi fa piacere che ci sia qualcuno, che organizza escursionismo, in provincia di bs, cercherò di partecipare, intanto un grazie a emanuele!

    "Mi piace"

Un blog non è un forum ma un ambiente di lettura, i commenti devono essere coerenti al tema della pagina, concisi e non reiterativi.

Effettua il login con uno di questi metodi per inviare il tuo commento:

Logo di WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google photo

Stai commentando usando il tuo account Google. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

Connessione a %s...

Questo sito utilizza Akismet per ridurre lo spam. Scopri come vengono elaborati i dati derivati dai commenti.

%d blogger hanno fatto clic su Mi Piace per questo: